Warenkorb 0,00 
0
0
Subtotal: 0,00 
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Ischler

Eines meiner liebsten Weihnachtsgebäcke ist der Ischler. Ich könnte sie jeden Tag des Jahres essen.
Als ich ein Kind war, meckerte ich meine Mutter immer an, warum sie Nüsse in den Teig tat. Als ich erwachsen wurde, konnte ich mir dieses Dessert ohne Nüsse nicht mehr vorstellen.

Zutaten:

280 g it’s us miklos’ universal mix
200 g Margarine
100 g gehackte Walnüsse oder Mandeln
100 g Puderzucker
1 Teelöffel Zimt

️Füllung:
Saure Marmelade nach Geschmack

️Obendrauf:
180 g gluten- und milchfreie dunkle Schokolade
3 Esslöffel Speiseöl

️Zum Dehnen:
Reismehl nach Bedarf

Zubereitung:

Eier trennen, Eiweiß mit Zucker steif schlagen.
In einer Rührschüssel das Mehl, den Zucker und die gehackten Walnüsse vermischen, dann die Margarine dazugeben und zu einem elastischen Teig kneten.
Wenn der Teig zu weich ist, in Folie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Den Teig auf 3-4 mm Dicke ausrollen und nach Belieben ausschneiden.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 10-12 Minuten backen.
Die abgekühlten Ischler mit saurer Marmelade zusammenkleben.
Die Schokolade in einem Topf über den Wasserdampf schmelzen, das Öl einrühren und die Ischler darin eintauchen.
Sobald die Schokolade oben fest wird, kann man sie essen.
Guten Appetit!

close

Abonniere unseren Newsletter
und erhalte 10% Rabatt!

Abonniere unseren Newsletter und erfahre
Rabattaktionen, Neuheiten und Wissenswertes
über glutenfreie Ernährung immer als erstes.

Als Dankeschön erhältst du 10% Rabatt*
auf deinen nächsten Einkauf!

(*ausgenommen bereits rabattierte Artikel)

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.