Warenkorb 0,00 
0
0
Subtotal: 0,00 
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Kokos-Himbeer-Biskuitkuchen (paleo)

Einfacher, kohlenhydratreduzierter, glutenfreier Kuchen 5 Minuten Arbeitszeit + 20 Minuten Backzeit Ich empfehle ihn den Kokosfans, er kann natürlich mit jeder beliebigen Frucht ausprobiert werden.

 

Zutaten:

150 ml Cocomas Kokoscreme
3 Eier (Größe M)
1/2 aus den Schoten gekratztes Vanillemark oder 1 TL Vanille-Aroma
4 EL Erythrit (Mit dieser Menge wurde der Kuchen nicht zu süß, deshalb kann Erythrit nach Geschmack verwendet werden. Mir war er mit dieser Menge perfekt.)
50 ml Kokosöl
1/2 Päckchen Backpulver
2 EL Kokosmehl
120 g Kokosraspeln
eine kleine Packung Himbeeren

Zubereitung:

Den Backofen 200 Grad vorheizen. Die Zutaten außer Himbeeren vermischen; zuerst die feuchten und dann die trockenen Zutaten. Wenn der Teig sehr flüssig wäre, kann man noch Kokosraspeln oder weniges Kokosmehl dazugeben. Der Teig soll dickem Spätzleteig ähneln. In eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben, ebnen, die Oberfläche mit Himbeeren bestreuen und sie ein bisschen hineindrücken. Bei 200 Grad 20 Minuten backen.

close

Abonniere unseren Newsletter
und erhalte 10% Rabatt!

Abonniere unseren Newsletter und erfahre
Rabattaktionen, Neuheiten und Wissenswertes
über glutenfreie Ernährung immer als erstes.

Als Dankeschön erhältst du 10% Rabatt*
auf deinen nächsten Einkauf!

(*ausgenommen bereits rabattierte Artikel)

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.